Motor Bike Hotel

Vorgeschlagene Routen, um das Trentino ganz frei zu erkunden

Der Atem der Dolomiten

Eine charakteristische und suggestive Route, die Sie entlang der Weinstraße führt, reich an Weinbergen, malerischen Dörfern und Seen und den Bergen, die sie umgeben. Für diejenigen, die einen Abstecher in die Umgebung von Nova Ponente machen möchten, ist es möglich, das Heiligtum der Madonna di Pietralba zu erreichen, eines der wichtigsten Heiligtümer Südtirols. Die Gebirgsgruppen des Catinaccio und des Latemar, die die Kulisse durch die folgenden Länder bilden, führen zum Ende Ihrer Reise.

Vom Hotel Arcobaleno geht man in Richtung Spormaggiore hinunter, kommt dann nach Mezzolombardo, vorbei an Roverè della Luna und in die Weinstraße, Strada del Vino, einbiegen, wo man auf zahlreiche charakteristische Orte trifft, Maso Nuovo, Termeno Sulla Strada Del Vino, und schließlich in Montagna, in der Provinz Bozen ankommt.
Von dort aus geht es weiter nach Aldino, Petersberg Monte San Pietro, Nova Ponente,  Rionero,  Eggen, Obereggen, dort kehrt man über den Passo di Lavazè in die Provinz Trient zurück, vorbei an Tesero Cavalese, Stramentizzo, Grumes , Faver, Lona-Lases, Civezzano. Man erreicht Trient, in Richtung Bozen geht es nach  Mezzolombardo und zurück nach Fai della Paganella.

Zusammenfassung Etappen:
FAI DELLA PAGANELLA - SPORMAGGIORE - MEZZOLOMBARDO - ROVERE DELLA LUNA - MASO NUOVO - TERMENO SULLA STRADA DEL VINO - MONTAGNA - ALDINO - PETERSBERG - NOVA PONENTE - RIONERO - EGGEN - OBEREGGEN - PASSO DI LAVAZE - TESERO - CAVALESE - STRAMENTIZZO - GRUMES - FAVER - LONA-LASES - CIVEZZANO - TRENTO - MEZZOLOMBARDO - FAI DELLA PAGANELLA

 

Book now